Philosophy

Es gibt zu viele Taucher(innen) die über eine schlechte Ausbildung berichten. Von nicht empathischen Tauchlehrer(innen) über fehlende Grundlagen im theoretischen und praktischen Bereich, sowie großkotziges Darstellen der Ausbilder(innen) selbst.

 

Genau hier möchte ich ansetzen. Ängstliche Taucher(innen) oder Taucher(innen) mit schlechten Erfahrungen unter Wasser, jeglicher Art, legen diesen absolut wundervollen Sport zu schnell ad acta, weil sich ihnen niemand qualitativ annimmt. Hier möchte ich adäquat ansetzen und diesen Menschen, aber auch absoluten Neueinsteigern den Spaß am Tauchen und das Wohlbefinden im und unter Wasser (neu)lehren. 

 

Das ist die Philosophie von AyKay Scuba.

Photo by Juliane Vesper
Photo by Juliane Vesper