Cadaqués

Die Tauchbasis Ulla und Paul gibt es schon seit 1975 und ist ehrlich gesagt auch so schnell nicht mehr wegzudenken. Viele Uni Kurse mit dem Schwerpunkt Tauchen fahren regelmäßig zum Cap de Creus, um hier die Tauchausbildung mit Freiwassertauchgängen abzuschließen. Dazu gehören Universitäten wie die Deutsche Sporthochschule in Köln, die Uni Tübingen und Mainz, aber auch in Münster und Potsdam trifft man kaum einen ehemaligen Sportstudenten dem Ulla&Paul kein Begriff ist. 

 

Inzwischen haben Julia und Claas Bräutigam die Basis übernommen und führen die Basis unter ihrem Namen "Ulla und Paul" weiter. Claas ist der Sohn von Ulla und Paul und ist somit in der Tauchszene nicht nur groß geworden, sondern regelrecht hineingewachsen.

Cadaques 2017

2017 ging ich nach Cadcaqués, um die Saison dort als Basisleitung zu arbeiten. In einer Saison nur knapp über 100 Tauchgänge zu absolvieren, während man den ganzen Tag aufs Meer schaut ist für jemanden wie mich nicht sonderlich leicht. Doch als Leitung ist man eben nicht zum Vergnügen eingestellt, sondern um sich darum zu kümmern, dass alles andere drum herum reibungslos läuft. Auch die gute Laune bei den Basis Kids gehört dazu.


Cadaqués 2018

Dieses Jahr ging es für mich mit einem gesonderten Auftrag nach Cadaqués. Die Ausbildung des Hager Hof´s und der Uni Tübingen vor Ort zu koordinieren. Mehr als 30 Schüler in nicht mal 2 Wochen, eine organisatorische Herausforderung die ich sehr gerne angenommen habe.


~~~ Eindrücke aus Cadaqués ~~~


Tauchbasis Ulla & Paul

 

Carrer Punta de s´Oliquera, 14

17488 Cadaqués, Girona, Spanien

0034 / 972 25 89 80